Kategorien
Börse

Polestar: Börsengang mit Gores Guggenheim

Geely setzt zum Überholen an: Volvos pure-electric Jointventure Polestar soll mit Gores Guggenheim (NASDAQ: GGPI) als SPAC an die Börse gehievt werden. Betrachtet man sich so ein bisschen die Börsengänge von Tesla und zuletzt Lucid Motors, könnte das spannend werden. Zuletzt hatte man für den neuen Polestar 3 extra Platz im vorhandenen Volvo US-Werk in Ridgeville geschaffen. Soweit der Prolog: Ich habs ja schon mal geschrieben, betrachtet man die angepeilten Bewertungen hat man durchaus Dotcom 2.0 Feelings: Auch der Trend, reine EV-Marken herauszugründen, die alle etwas hipper klingen als der Mutterkonzern: Ich nenne es den Tesla-Duft.

Kategorien
Sonstiges

Back to Blog

Hello World! Im Jahre des Herrn 2021 nochmal einen Blog machen? Ist das nicht total oldschool, wo alle in bewegten Bildern fleißig streamen und youtuben? epistula non erubescit wusste schon Marcus Tullius Cicero, der alte Schlauberger: Papier errötet nicht. Daher ein herzliches Willkommen an alle Besucher an den heimischen Empfangsgeräten, wir werden es hier etwas gemächlicher angehen lassen. In meinem vorigen Leben habe ich UX-Systeme gebaut, Schnittstellen entfasert, Apaches getätschelt und Projektmanagement betrieben, was bei genauerer Betrachtungsweise eher sozialpädagogische Moderationsexpertise benötigte denn technischen Skills. Je älter man wird, je niedriger allerdings die Toleranzschwelle. Da traf es sich gut, dass ein großer süddeutscher Automobilhersteller gefühlsbetonte und Sitzfleisch etablierte Probanden zur Abrieb optimierten Bewegung seiner Produkte suchte. Boom! Automobilen Hintergrund hatte ich schon immer, auch die Vorliebe für großhubrige Sauger amerikanischer Machart, warum ein cacaobrauner Camaro Berlinetta in meiner Garage steht.